Whitey will den Scheiß nicht mehr mitmachen

Flower
Kennt ihr Whitey? N.J. White, den Londoner Musiker, der sich schon ziemlich früh dem „Rockno“, dem Mischmasch aus Rock und Techno, gewidmet hat? Ich finde Rockno eher bescheiden, aber manchmal ziemlich wirkungsvoll - wenn ich mich zum Beispiel erinnere, was Whitey aus dem Bloc-Party-Song „Helicopter“ gemacht hat oder wie er „Me & My Man“ von Chromeo in einen veritablen Clubhit verwandelte. Whitey ist gut im Geschäft. Und ziemlich angepisst.
Das liegt an einer Anfrage von Betty TV, einer englischen TV-Produktionsgesellschaft. Die sind auch gut im Geschäft, fragten aber bei Whitey an, ob sie seine Musik benutzen dürften, ohne ihm dafür etwas zu zahlen. Da kann man als Musiker dann mit den Schultern zucken und das Ganze nicht mal ignorieren. Man kann sich aber auch mächtig aufregen. So wie Whitey: